Willkommen bei der Webseiter

mein bild

Ich heisse Lukas Keller und ich bin ein begeisterter Homepagegestalter. Ein Sprichwort lautet: Webworker lernen nie aus! Es gibt immer neues im Web und ich freue mich neue Erfahrungen sammeln zu können. Ich bin jung, körperlich handicapiert und sitze im Rollstuhl. Ich habe viele Webseiten gesehen, welche nicht richtig aufgestellt wurden. Einmal brauchte ich vier Tage um einen Auftrag umzusetzen.

Mein persönliches Anliegen ist es, bei den Kunden eine komplette Webseite zu machen oder umzubauen und dabei persönliche Betreuung auf höchstem Niveau anzubieten. Neueste Erkenntnisse sowie technische Möglichkeiten sind für mich Voraussetzung für die bestmöglichen Ergebnisse zu schaffen.

Eine gute Vorbereitung gehört generell zu meinen wichtigsten Prinzipien in meinem Arbeitsalltag. Ich nehme mir auch am Ort des bevorstehenden Meetings stets genügend Zeit, um alles für den Termin vorzubereiten. Da ich in meiner Kommunikation stark eingeschränkt bin, übernehmen meine AssistentInnen das Sprechen für mich. Dies ist auch der Grund wieso ich von jedem Meeting eine Tonaufnahme mache. So habe ich immer alle Infos aus dem Meeting abrufbar, unabhängig davon welche Assistenz gerade bei mir ist.

Ebenfalls von enormer Wichtigkeit ist mir der Einbezug meiner KundInnen. Eine größtmögliche Transparenz ist in meinen Augen unabdingbar, denn schliesslich soll die Webseite ja den Wünschen und ästhetischen Vorstellungen meiner Kundschaft entsprechen. Und dies geht in meinen Augen nur mit einer guten Kommunikation und klaren Absprachen.